TWITTER fürs Personalmarketing

Kein Kommentar »

ODER: in 140 Zeichen um die Welt

Seit 2006 boomt Twitter, hat weltweit c. 850 Mio Nutzer und der Boom hält allen Klischees zum Trotze weiter an; höchste Zeit also sich damit im Detail auseinander zu setzen und nach guten Berührungspunkten fürs Personalmarketing als Teil des Employer Branding zu suchen.

So twittern Sie richtig

Wie in jedem sozialen Netzwerk, brauchen Sie zunächst einen aussagekräftigen Namen, der konsequent eingesetzt wird. Twittern Sie beispielsweise unter @jobshui . oder @Skidata Careers, um direkt auf die Botschaften Ihrer Nachricht hinzuweisen. Durch einen Klick auf „Follow“ kann man die Tweets (max. 140 Zeichen) einfach verfolgen und hält sich so stets top-informiert. Eine gute Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten oder Experten zu aktuellen Trends auszutauschen oder die junge Twitter-Klientel mit Unternehmensinfos zu füttern, so berichtet Karrierecoach Starzer.

Vorsicht vorm Twitter-Gewitter

Legen Sie sich eine gute Strategie zurecht und twittern Sie gerade wenn es um Personalmarketing geht nur wirkliche Highlights – diese fein und unterhaltsam in Worte verpackt und los geht`s! So bringen Sie Ihren Employer Brand auch im Internet optimal zum Strahlen! Die Kunst des erfolgreichen Twitterns liegt letztlich darin, rasch besonders wichtige Informationen in kurzer Form zu verbreiten. Durch Retweets drückt man dann auch aus, dass man auch Konkurrenz respektiert, mit ihr interagiert und weiß, dass der Markt letztlich groß genug ist. Stellenanzeigen, Mitarbeiterevents oder das Working@ lässt sich hier sehr gut transportieren und auch hier gilt Content ist king, denn egal ob Text, Bild- oder Filmlink – alles ist gefragt. Für das Personalmarketing bieten sich für regelmäßige Postings auch Hashtags an wie #jobs oder #stellenanzeigen.

Bringen Sie Ihr Unternehmen zum Strahlen

Positionieren Sie Ihre Arbeitgebermarke auf Twitter und bringen Sie Ihr Unternehmen zum Strahlen.So können Sie auch hier den viralen Effekt nützen und die Reichweite von Informationen über Ihr Unternehmen auch bestens nützen, DENN, was nützt der schönste Employer Brand, wenn er im Internet nicht gefunden wird.
Fangen Sie an in 140 Zeichen zu denken und treffen Sie Ihre Zielgruppe auf Augenhöhe – viel Spaß dabei!

Gerne verweisen wir an der Stelle auch auf unseren Workshop am 9.10.2013

Jetzt Kommentieren

*
*